News

09.02.2022

EVENT | 6. März 2022: Tag der Kranken

Solidaritätsbekundung für 2.3 Millionen chronisch erkrankte Menschen in der Schweiz und Würdigung der Menschen, die sie pflegen, betreuen und begleiten.

09.02.2022

INSTRUMENTE | Elektronisches Patientendossier

Zwei hilfreiche Faktenblätter für die Umsetzung.

08.02.2022

POLITIK | Arbeits- und Ruhezeit

Präzisierung und Anpassung von Verordnungsbestimmungen.

06.02.2022

AUFRUF | Nationale Plattform Demenz

Praxisbeispiele «Lebensqualitätserhaltende Interventionen für Menschen mit Demenz».

03.02.2022

EVENT | Online-Grundlagenschulungen und individuelle Unterstützungsangebote EPD

Wie gut sind Sie auf das EPD vorbereitet?

01.02.2022

AKTUELL | Kurse zu den betriebswirtschaftlichen Instrumenten

Einführung Kostenrechnung und Datenerfassung SOMED neu auch auf der Lernplattform von ARTISET Bildung.

01.02.2022

EVENT | Beraternetzwerk: Erfahrungsaustausch zum Thema EPD

Sie befinden sich mitten im EPD-Anbindungsprojekt und stehen vor offenen Fragen und Herausforderungen?

24.01.2022

POLITIK | Sistierung der Motion «Nurse to patient-ratio»

ARTISET begrüsst den Enscheid der SGK-S.

21.01.2022

WEBSEITE | www.curaviva.ch – auf einen Blick

Sie suchen nach Informationen über Ihre Branche? Auf unserer aktualisierten Website finden Sie alles, was Sie brauchen.

18.01.2022

BILDUNG | Die Hürde Praktikum ist noch da

Berufliche Grundbildung Fachmann:frau Betreuung.

17.01.2022

POLITIK | Kostendämpfungspaket 1b

ARTISET bedauert den Entscheid der SGK-N für ein Beschwerderecht der Krankenkassen.

17.01.2022

POLITIK | Vorlage EFAS in der SGK-S

Leistungserbringer fordern raschen Einbezug der Pflege.

13.01.2022

ANGEBOT | Solarpanels für die ersten gemeinsamen Projekte im Verkauf

Dank Solarify erhalten Mitglieder kostenfrei und unkompliziert eine Solaranlage.

13.01.2022

POLITIK | Kollektiver Rechtsschutz

Ein geplanter Ausbau der Verbandsklage mit ungewissem Ausgang.

12.01.2022

POLITIK | Datenmanagement im Gesundheitsbereich

Die Krise um die Covid-19-Pandemie hat es gezeigt: Das Datenmanagement im Gesundheitsbereich muss verbessert werden.