News - News - Wohnraum für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

23.06.2021

Wohnraum für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Artikel der SCHWEIZER GEMEINDE zum Projekt «Wohnen mit Vielfalt».

Zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) ist im Jahr 2019 der Aktionsplan UN-BRK entstanden – verfasst durch die Verbände CURAVIVA Schweiz, INSOS Schweiz und vahs. Im Rahmen dieses Aktionsplans wurde nun ein neues Projekt unter dem Titel «Wohnen mit Vielfalt» initiiert mit der Zielsetzung, inklusiven sozialraumnahen Wohnraum für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung zu fördern. Im Zentrum stehen dabei die Handlungsfelder «Wohnungssuche» und «Wohnen im Sozialraum». Unterstützt wird das Projekt durch das EBGB (eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen).

Am 18. Juni 2021 hat der Schweizer Gemeindeverband einen Artikel zum Projekt veröffentlicht. Hier lesen:

Wohnraum für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung | SCHWEIZER GEMEINDE | 2021

Zurück