News - News - Selbstbestimmte Experimentierräume – oder institutionelle Schutzräume?

23.02.2021

Selbstbestimmte Experimentierräume – oder institutionelle Schutzräume?

Fachveranstaltung zur Prävention sexueller Ausbeutung im Behindertenbereich am 1. Juni 2021 in Zürich.

Limita setzt sich gemeinsam mit CURAVIVA Schweiz, INSOS Schweiz und vahs für die Prävention sexueller Ausbeutung im Behindertenbereich ein. Am 1. Juni 2021 findet im Volkshaus Zürich eine Impulsveranstaltung zum Thema statt, die Raum zur Reflexion über das Recht auf eine selbstbestimmte Sexualität sowie das Recht auf Schutz der sexuellen Integrität bietet.

Verschiedene Impulsreferate sowie die Vernissage des neuaufgelegten Comics / Manuals «Alles Liebe!» und eine Interaktive Präventionsausstellung stehen auf dem Programm.

Informationen und Anmeldung:

 

Zurück