News - News - Privatsphäre in Kinder- und Jugendinstitutionen

29.04.2020

Privatsphäre in Kinder- und Jugendinstitutionen

Neuer Beitrag in der Video-Serie «gefragt – gesagt» von herheimspaziert.ch.

Haben die Jugendlichen im Heim ein eigenes Zimmer? Darf eine Betreuungsfachperson das Zimmer betreten? Wie viel wissen die Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen über die Jugendlichen? Tina Müller, Leiterin Wohngruppe Zil, gibt Auskunft zum Thema Privatsphäre in Kinder- und Jugendinstitutionen.

Herheimspaziert.ch will es genau wissen und hat Leitungspersonen aus verschiedenen Kinder- und Jugendinstitutionen vor der Kamera zu aktuellen Themen befragt. Die daraus entstandene Video-Serie «gefragt – gesagt» umfasst acht Folgen. Monatlich wird eine Folge auf herheimspaziert.ch publiziert und ermöglicht einen bewegten Einblick in den Bereich fremdplatzierter Kinder und Jugendlicher.

Gefragt, gesagt: Tina Müller zum Thema «Privatsphäre»

Zurück