News - News - Massgeschneiderte Versicherungslösungen für Mitgliederinstitutionen

15.12.2020

Massgeschneiderte Versicherungslösungen für Mitgliederinstitutionen

Neuer Rahmenvertrag für Betriebsrechtsschutz bringt mehr Vorteile.

Der Versicherungsdienst von CURAVIVA Schweiz bietet massgeschneiderte Versicherungslösungen für Institutionen. Dabei profitieren Mitglieder von ausgefeilten Rahmenverträgen mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis und einer hohen Beratungskompetenz.

Die Versicherungspartner haben nun den Rahmenvertrag für die Betriebsrechtsschutzversicherung neu verhandelt und weitere nützliche heimspezifische Deckungserweiterungen integriert. Bis anhin stand mehrheitlich die arbeits- und vertragsrechtliche Unterstützung im Zentrum dieser Versicherungslösung – seit diesem Jahr das Versicherungsrecht. Dies bleibt so, bis die offenen Fragen zur Corona-Pandemie in letzter Instanz geklärt sind. Dennoch konnte der CURAVIVA-Rahmenvertrag zum Betriebsrechtsschutz trotz aktuell hoher Schadenbelastung ohne Prämienerhöhung optimiert werden.

Die wichtigsten Erweiterungen sind:

  • Telefonische Rechtsberatung in auch nicht versicherten oder nur teilweise versicherten Rechtsgebieten bis maximal 6 Stunden pro Jahr
  • Datenschutzrecht im Raum EU/EFTA mitversichert (bisher nur in der Schweiz)
  • Stiftungsrecht, Inkasso-Rechtsschutz, Persönlichkeits- und Internet-Rechtsschutz können neu optional mitversichert werden
  • Vorschussleistungen bis max. CHF 20'000 für beigezogene Strafverteidiger mitversichert

Kontakt für weitere Informationen: simon.steiger@funk-gruppe.ch

Versicherungsdienst | CURAVIVA Schweiz

Zurück