News - News - Frauen – sie prägen die Pflege- und Sozialberufe

12.06.2020

Frauen – sie prägen die Pflege- und Sozialberufe

Juniausgabe der Fachzeitschrift Curaviva.

Unser Gesundheits- und Sozialsystem ist Ausdruck einer anspruchsvollen Gesellschaft, für die eine gute Um- und Versorgung selbstverständlich ist. Weniger selbstverständlich ist die gesellschaftliche Wertschätzung derer, die diesen hohen Ansprüchen in ihrer täglichen Arbeit genügen. Zu einem grossen Teil handelt es sich um Frauen. Wie Soziologin Irene Kriesi ausführt, haben stark von Frauen geprägte Berufe immer noch ein geringeres gesellschaftliches Prestige. Die Coronapandemie schärft den Blick für die Bedeutung der Pflege- und Sozialberufe und legt den Handlungsbedarf offen. Auf der Seite der Arbeitgebenden, der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Frauen selber.

Ausgabe 6 | 2020

 

Zurück