13.07.2022

EVENT | Neue Impulse für neue Wohnformen im Alter

Auf der Tagung «Wohnen im Alter – Von der Vision zur Wirklichkeit» erhalten Sie konkrete Impulse und Hilfsmittel, um integrierte Wohn- und Lebensräume für Menschen im Alter zu entwickeln.

Die demografische Alterung, die steigende Anzahl pflegebedürftiger Menschen und der selbstbestimmte Lebensstil der älter werdenden Babyboomer-Generation verlangen nach neuen Wohnformen und integrierten Angeboten.

CURAVIVA hat das Wohn- und Pflegemodell 2030 weiterentwickelt. Unter dem Namen «Vision Wohnen im Alter» stellt es den älteren pflegebedürftigen Menschen mit seinen individuellen Ansprüchen in den Mittelpunkt und plädiert für eine konsequent integrierte und sozialraumorientierte Begleitung, Betreuung und Pflege. Doch der Aufbau dieser neuen integrierten Angebote stellt die diversen Akteure vor Herausforderungen und Fragen wie diese:

  • Welche Entwicklungen werden hinsichtlich des Bedarfs an Wohn- und Dienstleistungen erwartet?
  • Was bedeutet dies für die Planung der Altersversorgung von Kantonen und Gemeinden?
  • Wie können sich die Dienstleister für Menschen im Alter neu positionieren?

Auf der Tagung kommen verschiedenen, in die Planung und Umsetzung von Wohn- und Lebensräumen älterer Menschen involvierten Akteure zusammen. Die renommierten Referent:innen lassen Sie an ihrer Projekterfahrung und an neuen Perspektiven teilhaben. Sie erhalten Wissen und Denkanstösse für die Schaffung von bedürfnisgerechten Wohn- und Lebensräumen. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Diskussionen!

Wann und wo

Mittwoch, 2. November 2022, 9.15 – 16 Uhr
Zentrum Paul Klee, Bern

Programm und Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf agenda.artiset.ch für die Tagung an:

Programm und Anmeldung

 

Zurück