News - News - 2. SHURP-Studie legt Perspektive auf Pflegequalität in den Langzeitinstitutionen

18.05.2021

2. SHURP-Studie legt Perspektive auf Pflegequalität in den Langzeitinstitutionen

Fachtagung zur Pflegequalität.

Mit dem Forschungsprojekt «Swiss Nursing Homes Human Resources Project» (SHURP) wurden vom Institut für Pflegewissenschaft der Universität Basel erstmals mehrere Themen mit Fokus auf die Pflegequalität untersucht. In den Jahren 2018 und 2019 wurden 4442 Pflege- und Betreuungspersonen in 118 Heimen in der Deutschschweiz und der Romandie schriftlich zu Themen wie den nationalen Qualitätsindikatoren, dem internen Qualitätsmanagement, dem Einsatz von Pflegeexpertinnen und Pflegeexperten sowie der vorliegenden Personalsituation in Schweizer Langzeitpflegeinstitutionen befragt.

Wie die nun veröffentlichten Ergebnisse der SHURP-Studie zeigen, leisten die Institutionen trotz knappen Personalressourcen einen grossen Einsatz und erzielen damit eine hohe Pflegequalität für ihre Bewohnerinnen und Bewohner.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt SHURP

Schlussbericht Studie Swiss Nursing Homes Human Resources Projekt (SHURP 2018)

Schweizer Pflegeheime: Es braucht eine Kehrtwende I Medienmitteilung SHRUP Studie I Universität Basel

2. Studie zum Swiss Nursing Homes Human Resources Project (SHURP 2018) I Fachkräftemangel verlangt rasches Handeln: CURAVIVA Schweiz beurteilt Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative als zentralen Schritt

Fachtagung zur Pflegequalität

Damit die Pflegequalität allerdings längerfristig sichergestellt werden kann, braucht es weiterführende Massnahmen. Ein wichtiger Punkt für die Aufrechterhaltung der Qualität ist die Stärkung geriatrischer und pflegerischer Expertise. Dazu können Pflegefachpersonen mit zusätzlicher Weiterbildung (HFP, CAS, MAS, Bachelor oder Masterabschluss), welche erweiterte Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen im Alltag übernehmen, eingesetzt werden. Pflegefachpersonen mit erweiterten Rollen unterstützen Pflegeteams, stärken deren Expertise zur Betreuung und Pflege von Menschen im Alter und tragen zur Entwicklung der Pflegequalität in Langzeitpflegeinstitutionen bei.

CURAVIVA Weiterbildung veranstaltet zur Thematik eine Fachtagung mit dem Titel: Erweiterte Pflegerollen zur Stärkung der Expertise in der Langzeitpflege

Datum: Freitag, 27. August 2021
Ort: Eventfabrik Bern

Detailinformationen und Anmeldung

Flyer Erweiterte Pflegerollen

 

Zurück