CURAVIVA Schweiz - Home

20.10.2021

Nationale Kommission zur Verhütung von Folter (NKVF)

Audits in Pflegeinstitutionen und sozialen Institutionen ab Ende Oktober 2021.

Die NKVF ist eine behördenunabhängige nationale Kommission mit gesetzlichem Auftrag, welche im Rahmen von regelmässigen Kontrollbesuchen die Menschen- und Grundrechtskonformität freiheitsbeschränkender Massnahmen in Einrichtungen des Freiheitsentzugs überprüft und sicherstellt, dass die Grundrechte der betroffenen Personen gewahrt werden.

Dieses Jahr wird die NKVF zwei Pflegeinstitutionen einen Besuch abstatten, in den nächsten drei Jahre kommen weitere Besuche in Pflegeheimen und sozialen Institutionen dazu. Im nächsten Jahr wird auch eine Begleitgruppe gebildet, in welcher CURAVIVA Schweiz und INSOS Schweiz vertreten sein werden. Die Begleitgruppe unterstützt die Kommission dabei, das eigene Vorgehen zu reflektieren.

Regula Mader, Präsident der NKVF, gibt in einem Interview mit der Fachzeitschrift Auskunft zum Vorhaben und den Zielen der NKVF und informiert, wie ein konkreter Besuch in einer Institution abläuft.