CURAVIVA Schweiz - Verband - News - Wirksam Prävention von Gewalt entwickeln
News

07.05.2019

Wirksam Prävention von Gewalt entwickeln

Fortbildungskurs für Grundlagen zur Umsetzung von institutionsinternen Melde- und Anlaufstellen.

Die Charta Prävention, welche CURAVIVA Schweiz gemeinsam mit 11 anderen Verbänden im Sozialbereich erarbeitet hat, fordert Institutionen auf, Schutzkonzepte für die Prävention von Gewalt auszuarbeiten und Ansprechpersonen für Grenzverletzungen zu definieren.

Die Anforderungen an die Ansprechpersonen der vielerorts gebildeten institutionsinternen Melde- und Präventionsstellen sind hoch und stellen diese immer wieder vor grosse Herausforderungen. Der 6-tägige Fortbildungskurs vermittelt die notwendigen fachlichen Grundlagen und bietet die Möglichkeit, diese an praktischen Alltagsbeispielen zu üben.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende, die in der Institution für das Meldemanagement rund um psychische, physische und sexualisierte Gewalt zuständig sind.

Die Fortbildung wird vom vahs Verband für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie Schweiz in Kooperation mit Limita Fachstelle zur Prävention von sexueller Ausbeutung ausgerichtet.

>> Programm und Anmeldung

 

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln