CURAVIVA Schweiz - Verband - News - Volksinitiative «Für eine starke Pflege»: Gegenvorschlag der SGK-N
News

03.05.2019

Volksinitiative «Für eine starke Pflege»: Gegenvorschlag der SGK-N

Die Richtung stimmt – die angemessene Vergütung von Leistungen für Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf fehlt.

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates (SGK-N) wird einen Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative in die Vernehmlassung schicken. Die Allianz der Arbeitgeber der Pflege unterstützt diese Bemühungen der SGK-N zur Stärkung der Pflege: ein indirekter Gegenvorschlag erlaubt, rasch und zielführend auf die bestehenden Herausforderungen zu reagieren. Die Vorlage der SKG-N berücksichtigt die zentralen Voraussetzungen zur Stärkung der Pflege, die angemessene Vergütung von Leistungen für Menschen mit erhöhtem Pflegedarf fehlt.

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln