CURAVIVA Schweiz - Verband - News - Swiss eHealth Barometer 2018
News

08.03.2018

Swiss eHealth Barometer 2018

Pflegeheime auf Digitalisierungskurs.

Das Swiss eHealth Barometer ist eine jährliche Umfrage bei der Bevölkerung sowie den Gesundheitsfachpersonen. Ziel dieser durch das Institut gfs.bern durchgeführten Umfrage ist die Erfassung der aktuellen Entwicklung im Bereich eHealth in der Schweiz – wobei das elektronische Patientendossier (EPD) einen zentralen Stellenwert einnimmt. Zum fünften Mal haben auch die Pflegeinstitutionen an der Umfrage teilgenommen.

Insgesamt zeigt die letzte Umfrage: Mit der Einführung des EPD kommt Schwung in die Digitalisierung des Schweizer Gesundheitssystems. Bei allen befragten Gruppen von Gesundheitsfachpersonen nahm die interne Vernetzung über die letzten fünf Jahre zu, das heisst es werden immer mehr Dokumente und Informationen elektronisch abgelegt und intern ausgetauscht. Zögerlicher zeigt sich dagegen noch immer die Entwicklung der externen Vernetzung, also der Austausch medizinischer Daten mit Institutionen und Akteuren ausserhalb der eigenen Organisation. Doch auch hier gibt es im Vergleich zum letzten Jahr Fortschritte bei fast allen befragten Gruppen.

Mit Blick auf die Pflegeheime zeigen sich die Fortschritte der Digitalisierung über die Jahre immer deutlicher: Sowohl die interne als auch die externe Vernetzung steigt. 66 Prozent der Befragten aus der Gruppe der Alters- und Pflegeheime würden ihren Bewohnerinnen und Bewohnern die Eröffnung eines EPDs empfehlen. Auch die Unterstützung für die Einführung des EPD ist gegeben, doch fällt sie zusammen mit der Ärzteschaft am tiefsten aus. Dieses Resultat ist vielleicht auch auf die bald bevorstehende Einführung zurückzuführen.

Weitere interessante Ergebnisse finden sich in der Medienmitteilung und in den Berichten zum Swiss eHealth Barometer 2018.

Das Swiss eHealth Barometer wird seit 2009 im Rahmen der InfoSocietyDays erstellt. CURAVIVA Schweiz unterstützt die Studie.

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln