CURAVIVA Schweiz - Verband - News - Imagekampagne zur Förderung der Ausbildungsabschlüsse auf Tertiärstufe in der Langzeitpflege
News

19.09.2018

Imagekampagne zur Förderung der Ausbildungsabschlüsse auf Tertiärstufe in der Langzeitpflege

Kommunikationsagentur Havas Schweiz erhält Zuspruch.

Die Förderung der Bekanntheit der höheren Berufsbildung und das Aufzeigen von Karrierechancen in der Langzeitpflege – diese Ziele verfolgt die nationale Imagekampagne der Branchenorganisationen CURAVIVA Schweiz, Spitex Schweiz und OdASanté. Drei Agenturen haben im Rahmen des Pitchs für die kommunikative Begleitung der Imagekampagne am 22. August 2018 ihre Konzeptvorschläge präsentiert. Die Jury entschied sich nach sorgfältiger Prüfung für die Zusammenarbeit mit der Agentur havas Schweiz. Die Siegerin überzeugte mit ihrem Verständnis für die Ausgangslage, einer zielführenden und durchgängigen Strategie und kreativen Ideen zur Umsetzung. Die Agentur havas verfügt über die Erfahrung und Fähigkeit, eine für drei Landesregionen stimmige Kampagne zu führen. In den kommenden Wochen tritt die auf fünf Jahre ausgelegte Kampagne in die erste Phase und wird die Aufmerksamkeit für die Wichtigkeit und den Wert gut ausgebildeter Fachpersonen in der Langzeitpflege schaffen. Die Kampagne soll Jugendliche und Erwachsene in der Berufswahl, Fachleute im Pflege- und Gesundheitsbereich sowie die breite Öffentlichkeit ansprechen.

Die Imagekampagne ist Teil der vom Bundesrat verabschiedeten Massnahmen zur Verbesserung der Fachkräftesituation in der Langzeitpflege. Sie wird durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) im Rahmen der Projektförderung unterstützt und ist breit abgestützt: Neben den Trägerorganisationen CURAVIVA Schweiz, Spitex Schweiz und OdASanté befinden sich in der Begleitgruppe das SBFI, die Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und –direktoren (GDK), die Association Spitex privée Suisse (ASPS), die Fachhochschulen Gesundheit (FH), der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK), die Schweizerische Dachorganisation der Arbeitswelt Soziales (SAVOIRSOCIAL), der Schweizerische Verband Bildungszentren Gesundheit und Soziales (BGS), der Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz (senesuisse).

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln