CURAVIVA Schweiz - Verband - News - Ambulant & stationär – Erfolgsmodell mit Potential?
News

04.09.2018

Ambulant & stationär – Erfolgsmodell mit Potential?

Tagung Langzeitpflege: 11. Dezember 2018.

Die diesjährige Tagung Langzeitpflege findet am 11. Dezember im Volkshaus, Zürich statt.

Auch in der Langzeitpflege bestimmt die Forderung «ambulant und stationär» die Debatte um ein bedarfsgerechtes Angebot für pflege- und betreuungsbedürftige Personen. Der Fokus liegt auf einer optimalen Grundversorgung durch eine übergeordnete Planung, bei der integrierte Angebote unterstützt und neue Wohn- und Pflegeformen gefördert werden. Angesichts der grossen Herausforderungen im Gesundheitswesen stellen sich zahlreiche Fragen.

Vertreterinnen und Vertreter der wichtigsten Interessengruppen diskutieren, welche Strategien und Konzepte die richtigen sind, wo Vor- und Nachteile liegen und wie die Rahmenbedingungen zu gestalten sind, um eine fachlich fundierte und wirtschaftlich effiziente Grundversorgung zu erreichen. Zur Einführung in die Thematik referiert unter anderem Daniel Höchli, Direktor von CURAVIVA Schweiz, zum Thema «Pflege und Betreuung im Umbruch – Wie sind die Weichen für die Langzeitversorgung zu stellen?».

>> Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 13. November 2018

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln