Veranstaltungsunterlagen - Veranstaltungen - Veranstaltungsunterlagen

Veranstaltungsunterlagen

CURAVIVA Impulstage

2019

Umgang mit Spendengeldern (23.10.2019)

Umgang mit Spendengeldern | Eine rechtliche Auslegeordnung | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 472 KB)

Sebastian Rieger, Anwalt bei der Dufour Advocatur in Basel und Mitarbeiter von proFonds

Umgang mit Spendengeldern | Geld- und Naturalspenden – buchhalterische und steuerliche Aspekte | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 1036 KB)

Prof. Dr. Daniel Zöbeli, Departementsleiter Forschung und Dienstleistungen, Fernfachhochschule Schweiz FFHS

Spenden und Legate in der NPO-Jahresrechnung | Fachartikel | Expert Focus | 2016 (pdf, 3423 KB)

Prof. Dr. Daniel Zöbeli, Dr. Roman Baumann Lorant und Dr. Daniela Schmitz

Umgang mit Spendengeldern | Förderstiftungen verstehen und überzeugen | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 1074 KB)

Andreas Cueni, selbständiger Fundraising-Spezialist in Basel und Projektleiter bei swissfundraising

Menschen mit Sehbehinderung in Pflegeinstitutionen (25.09.2019)

Menschen mit Sehbehinderung in Pflegeinstitutionen | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 968 KB)

Fatima Heussler, lic. jur., Gerontologin INAG und Judith Wildi, Pflegeexperting, MAS Soziale Gerontologie, KISA Zürich

Gemeinsam Arbeitsfähigkeit erhalten (10.09.2019)

Gemeinsam Arbeitsfähigkeit erhalten | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 950 KB)

Präsident Martin Kaiser und Co-Geschäftsleiterin Melanie Mettler, Compasso

Gemeinsam Arbeitsfähigkeit erhalten | Beispiele | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 972 KB)

Präsident Martin Kaiser und Co-Geschäftsleiterin Melanie Mettler, Compasso

Gemeinsam Arbeitsfähigkeit erhalten | Handout | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 3360 KB)

Informationen und Instrumente von Compasso, Veranstaltungsunterlage

Lebensqualität im Kontext der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) (21.05.2019)

Lebensqualität im Kontext der UN-BRK | Lebensqualität als zentrales Ziel? Ethische Überlegungen zu Chancen und Risiken der Konzeption Lebensqualität | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 456 KB)

Prof. Sonja Hug Dozentin und Leiterin MAS ethische Entscheidungsfindung in Organisation und Gesellschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz Soziale Arbeit

Lebensqualität im Kontext der UN-BRK | Lebensqualität unter Berücksichtigung der UN-BRK greifbar machen | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 34459 KB)

Prof. Dr. René Stalder Dozent und Projektleiter der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und Dr. phil. David Oberholzer Geschäftsführer sensiQoL AG

Lebensqualität im Kontext der UN-BRK | Lebensqualität im stationären Bereich | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2019 (pdf, 2080 KB)

Martin Rubin Leiter Wohnheim mit Tagesstätte und Stellvertretender Institutionsleiter im Blumenhaus Buchegg

2018

Strategie heisst auch ICT (23.11.2018)

Strategie heisst auch ICT | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 1758 KB)

Anna Jörger, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, CURAVIVA Schweiz
Andrea Crameri, Geschäftsführer Sevida GmbH, St. Erhard
Hedy Gadient, Heimleiterin Elisabethenheim, Luzern

Medienkompetenzen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe (10.09.2018)

Medienkompetenz in der stationären Kinder- und Jugendhilfe | Projekt MEKiS | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 1132 KB)

Olivier Steiner, Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Soziale Arbeit, Institution Kinder- und Jugendhilfe

Erhebung der medizinischen Qualitätsindikatoren (5./7./15.06.18)

Erhebung der medizinischen Qualitätsindikatoren | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 699 KB)

Dr. Franziska Zúñiga, Institut für Pflegewissenschaft, Universität Basel

Agil organisiert in die Zukunft (05.06.18)

Agil organisiert in die Zukunft | Flipcharts | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 5998 KB)

Ruth Kulcsàr, rkm-beraten gmbh
Beat Fraefel, Fraefel & Partner GmbH
Felix Helg, Helg Consulting

Agil organisiert in die Zukunft | Präsentation | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 5158 KB)

Ruth Kulcsàr, rkm-beraten gmbh
Beat Fraefel, Fraefel & Partner GmbH
Felix Helg, Helg Consulting

Agil organisiert in die Zukunft | Auswertung Online-Umfrage Agil-Check | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 777 KB)

Ruth Kulcsàr, rkm-beraten gmbh
Beat Fraefel, Fraefel & Partner GmbH
Felix Helg, Helg Consulting

Das elektronische Patientendossier in meiner (Versorgungs-)Region (23.05.2018)

Das elektronische Patientendossier in meiner (Versorgungs-)Region | Ostschweiz | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 245 KB)

Anna Jörger, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Menschen im Alter, CURAVIVA Schweiz

Reduktion von freiheitsbeschränkenden Massnahmen in Pflegeheimen (09.05.2018)

Reduktion von freiheitsbeschränkenden Massnahmen in Pflegeheimen | Praxisbericht und Konzeptansatz | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 904 KB)

Claudia Ammann, Leiterin Alterszentrum und Gesundheit, Dipl. Pflegefachfrau HF, Alterszentrum Fällanden

Reduktion von freiheitsbeschränkenden Massnahmen in Pflegeheimen | Haus der Generationen St. Anna | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 3368 KB)

Edith Schwery Kalbermatter, Bereichsleiterin Betreuung und Pflege, Dipl. Pflegefachfrau, Zusatzausbildung Anästhesie und Intensivpflege, Haus der Generationen St. Anna

Sichere Medikation in Pflegeheimen (11.04.2018)

Sichere Medikation in Pflegeheimen | Sichere und sinnvolle Medikation im Spital und daheim | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 1438 KB)

Dr. Stefan Neuner-Jehle, Haus- und Heimarzt, Institut für Hausarztmedizin, Universität Zürich

Sichere Medikation in Pflegeheimen | Pilotprogramm progress! | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 479 KB)

Dr. med. Liat Fishmann, Dr. Lea Brühwiler, Andrea Niederhauser
progress! Sichere Medikation in Pflegeheimen, Zürich

 

2017

Leben und Arbeiten, wie geht das zusammen? (28.11.2017)

Leben und Arbeiten, wie geht das zusammen? | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2017 (pdf, 2002 KB)

Marianne Geiser, Ressortleiterin HR Pflege und Betreuung, CURAVIVA Schweiz
Heidi Johann, Beratung und Training in Organisation, Wigoltingen
Marlies Keist, Beraterin für Arbeitswelt und Unternehmen, Luzern
Jean-Marc Fonjallaz, Enkidu conseil, Misery

Von Strategen und Strategien – Strategische Führungsorgane unter der Lupe (30.05.2017)

Von Strategen und Strategien – Strategische Führungsorgane unter der Lupe | Beste Praxis | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2017 (pdf, 3129 KB)

  • Silvan Felder, dipl. Wirtschaftsprüfer und Betriebsökonom HSLU, Inhaber und Geschäftsführer Verwaltungsrat Management AG, Luzern
  • Roland Wormser, Dr. pharm., Organisationsberater NDS FH, Partner bei H Focus AG, Baar
  • Dr. Oliver Kaufmann, Rechtsanwalt, Partner bei Streichenberg Rechtsanwälte, Zürich

 

2016

Innenarchitektur in der Pflegewelt – Räume gestalten Beziehungen (15.09.2016)

Innenarchitektur in der Pflegewelt – Räume gestalten Beziehungen | Praxisbeispiel: Pflegewohngruppe Mauersegler / Sihlsana AG | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2016 (pdf, 2753 KB)

Rodolpho Allisson, Pflegedienstleiter Sihlsana AG, Leiter der Pflegewohngruppe für Menschen mit Demenz «Mauersegler», Adliswil

Transparenz? Wenn schon, dann Richtig! (22.04.2016)

Transparenz? Wenn schon, dann richtig! | Einführung | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2016 (pdf, 1537 KB)

Daniel Domeisen – Ressortleiter Betriebswirtschaft & Recht
CURAVIVA Schweiz, Fachbereich Menschen im Alter

Transparenz? Wenn schon, dann richtig! | Strategische Weichenstellung | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2016 (pdf, 1080 KB)

Dr. Stefan Knoth, Gesundheitswissenschafter, Curanovis – Care Management, Brugg

Transparenz? Wenn schon, dann richtig! | CURAtime-Nutzen aus Optik BESA Care AG | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2016 (pdf, 596 KB)

Beat Stübi, Geschäftsleiter BESA care AG
Elisabeth Schori, Projektleiterin BESA Relaunch

Transparenz? Wenn schon, dann richtig! | CURAtime-Plus und jetzt? | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2016 (pdf, 964 KB)

Monika Eichelberger, Direktorin
Schlössli Biel-Bienne AG, Zentrum für Langzeitpflege

 

2015

Medizinische Versorgung in Alters- und Pflegeinstitutionen: interprofessionelle Zusammenarbeit (26.11.2015)

Balanceakt Nähe und Distanz: Stolpersteine und Hilfestellungen in der sozialpädagogischen Arbeit (20.05.2015)

Balanceakt Nähe und Distanz: Stolpersteine und Hilfestellungen in der sozialpädagogischen Arbeit | Von fachlichen Standards, Verhaltenskodex und... | Impulstag | CURAVIVA Schweiz | 2015 (pdf, 3383 KB)

Regula Bruggmann, Wohngruppenleiterin, Mitarbeit in der Steuergruppe zur Prävention sexueller Gewalt

Peter Syfrig, Bereichsleiter Wohnen, Projektleitung Prävention sexueller Gewalt

CURAtime – Kostentransparenz und Finanzierungswahrheit der neuen Pflegefinanzierung (15.04.2015)

 

CURAVIVA Public Talks

2018

 

2017

 

2016

 

2015

 

Tagungen Beraternetzwerk

 

Tagungen CURAtime

2018 - November

Verpflichtungen und Grundlagen für die Leistungserbringer | CURAtime Tagung | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 1940 KB)

Daniel Domeisen, Leiter Bereich Gesundheitsökonomie CURAVIVA Schweiz
Thomas Bächinger, Geschäftsführer MicroMED AG

Rechtliche Beurteilung BGE 9C 446/2017 | CURAtime Tagung | CURAVIVA Schweiz | 2018 (pdf, 1261 KB)

Christian Streit, Geschäftsführer des Verbandes wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen senesuisse

 

Tagung OdA's Hauswirtschaft, Gesundheit & Soziales