Selbstbestimmtes Sterben im Alters- und Pflegeheim?__16.5.2016

Selbstbestimmtes Sterben im Alters- und Pflegeheim?

Runder Tisch CURAVIVA Schweiz.

Martigny
CERM, Salle Bonne de Bourbon
19.00–20.30 Uhr
Freier Eintritt

Im März 2016 hat eine knappe Mehrheit des Parlamentes es abgelehnt, einen Artikel zur Beihilfe zum Suizid in die kantonale Gesetzgebung aufzunehmen. Die ebatte war jedoch lebhaft und emotional: Hat man nicht das Recht selbstbestimmt zu sterben?

Die Vereinigung der Walliser Alters-und Pflegeheime (AVALEMS) und ihr Dachverband (CURAVIVA Schweiz) laden Sie zu einem Abend des Austausches und des Nachdenkens ein. Begleitet wird dieser Anlass von Experten aus der Romandie sowie von Politikern aus dem Wallis.

Runder Tisch «Spezialisten»

  • Christian Lalive d’Epinay Hon.-Prof. Universität Genf
  • Micaela Verini Advokatin in Bussigny, Mitglied des Ethikrates der AVDEMS
  • Daniel Pugin Direktor des APH’s in Marly, Präsident des Ethikrates der AFIPA
  • Gérard Pralong Vorstandsmitglied von Palliative.ch

Runder Tisch «Politiker»

  • Marylène Volpi Fournier Grossrätin Die Grünen
  • Xavier Mottet Grossrat FDP
  • Jérome Buttet Grossrat CVP
  • Marc Kalbermatter Grossrat SP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln