News - News - Schule für alle – Wie Integration gelingt

11.02.2021

Schule für alle – Wie Integration gelingt

Doppelausgabe Januar / Februar der Fachzeitschrift Curaviva.

Seit rund 15 Jahren bemüht sich die obligatorische Schule in der Schweiz, dem Prinzip Integration vor Separation nachzuleben. Die Zahl der Schülerinnen und Schüler in Sonderschulen und Sonderklassen der Regelschulen ist gesunken. Viele Kinder und Jugendliche mit einem besonderen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf werden innerhalb der Regelklassen gefördert. All diese Bemühungen stossen indes immer wieder an Grenzen. Die Beiträge in diesem Heft zeigen die Gründe dafür auf – und wie die Integration von Schülerinnen und Schülerinnen mit speziellen Bedürfnissen gelingen kann. Und gelingen muss: Die UN-Behindertenrechtskonvention, die von der Schweiz 2014 unterzeichnet worden ist, formuliert den Anspruch auf integrative Bildung.

Zurück