HR Box - CURAVIVA Schweiz - Fachinformationen - Human Resources und Karriere - Bildung
Bildung

Bildung – Grundlage professioneller Arbeit

Ausbildung und Weiterbildung sind die Basis professioneller und qualitativ hochstehender Arbeit in Heimen und Institutionen. Im Schweizer Bildungssystem und auch in unserer Branche sorgen verschiedene Partner dafür, dass wirksame und zielgerichtete Aus- und Weiterbildungsangebote zur Verfügung stehen. Die Organisationen der Arbeitswelt entwickeln die Inhalte der beruflichen Grundbildungen (Lehren), die Rahmenlehrpläne der Höheren Fachschulen sowie der eidgenössischen Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen. Zu nennen sind etwa die Nationale Dachorganisation der Arbeitswelt Gesundheit (OdASanté) und die Schweizerische Dachorganisation der Arbeitswelt Soziales (Savoirsocial). Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation – das frühere Bundesamt für Berufsbildung und Technologie – erlässt und anerkennt die Abschlüsse. Und an den Betrieben ist es, die Aus- und Weiterbildungen umzusetzen, zusammen mit öffentlichen und privaten Schulen sowie Bildungsanbietern. In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu Aus- und Weiterbildung im Betrieb, zu Abschlüssen und zur Funktionsweise unseres Bildungssystems. Die Hinweise und Tipps werden laufend ergänzt und aktualisiert.

Die Informationen und Tipps werden laufend ergänzt und aktualisiert.

⇒ Ausbildungsabschlüsse Höhere Berufsbildung

⇒ Zusammenarbeit OdA's und Berufsbildung

⇒ Kompetenzen

⇒ Kompetenzerweiterung medizinaltechnische Verrichtungen

⇒ Bildungsverantwortliche in Alters- und Pflegeheimen

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln