HR Box - CURAVIVA Schweiz - Fachinformationen - Human Resources und Karriere - Bildung - Berufsbilder - Teamleiter/in FA Branchenzertifikat Bereichsleiter/in
Teamleiter/in FA Branchenzertifikat Bereichsleiter/in

Teamleiter/in FA und Branchenzertifikat Bereichsleiter/in

Teamleiter und Teamleiterinnen in ambulanten und stationären Institutionen kombinieren ihre Fachkompetenz im betreuerischen, agogischen oder pflegerischen Bereich mit dem Fachwissen im Bereich Führung. Sie führen Mitarbeitende zielorientiert und sind fähig, das eigene Führungsverhalten zu reflektieren. Sie kennen die Grundlagen der Betriebsorganisation und Qualitätssicherung in Non Profit Organisationen sowie der Teamentwicklung in multidisziplinären und multikulturellen Teams. Sie sind fähig, die Arbeit in einem Team zu analysieren und weiterzuentwickeln und Konflikte zu bearbeiten.

Weiterbildung von CURAVIVA

Informationen zur Berufsprüfung

Bundesbeiträge für Kurse, die auf eidgenössische Prüfungen vorbereiten


Branchenzertifikat* Bereichsleiterin und Bereichsleiter
Die fachliche Gesamtverantwortung in ambulanten und stationären Institutionen für den pflegerischen, betreuerischen und/oder agogischen Bereich trägt die Bereichsleitung. Ihr Tertiär- Bildungsabschluss aus der jeweiligen Fachdisziplin plus Ihre Führungsausbildung befähigen Sie zur Leitung eines Bereiches. Bei Fachentscheiden, sei es betreffs Kompetenzen, Ausführungsbestimmungen, Standards, Materialwahl usw. haben Sie das letzte Wort. Sie leiten Projekte oder Organisationsentwicklungsprozesse und stehen für die Ergebnisse gerade, beispielsweise Konzepte, Leitbilder, Umstrukturierungen usw. Die personellen Fäden laufen bei Ihnen zusammen, Sie unterstützen Ihr Kader auf der Teamleitungsebene in der Mitarbeiterführung, bei organisatorischen Fragen und in der Teamentwicklung.  Sie organisieren Ihren Bereich so, dass auch die interdisziplinäre, bereichsübergreifende Zusammenarbeit, die Aus- und Weiterbildung und die Sicherung/Weiterentwicklung der Pflegequalität gewährleistet sind. Je nach Grösse des Betriebes arbeiten Sie dazu mit Ihnen direkt unterstellten Stabsmitarbeitern zusammen.

Der Abschluss entspricht den Kompetenznachweisen 6-8 der Höheren Fachprüfung Institutionsleiter

Weiterbildung von CURAVIVA

*Branchenzertifikate sind keine eidgenössisch anerkannten Bildungsabschlüsse, sie geniessen aber eine abgesicherte, hohe Akzeptanz in einem bestimmten Arbeitsgebiet. Ein Branchenzertifikat steht dafür, dass namhafte Arbeitgeberorganisationen einer Branche sich auf Inhalte und ein Zielniveau einer spezifischen Ausbildung geeinigt haben.

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln