HR Box - CURAVIVA Schweiz - Fachinformationen - Human Resources und Karriere - Bildung - Berufsbilder - Kauffrau/Kaufmann
Kauffrau/Kaufmann

Kauffrau / Kaufmann EFZ

Sie arbeiten im administrativen Bereich einer Institution. Ihre Tätigkeiten umfassen Themen wie Bewohneradministration, Finanz- und Rechnungswesen, Einkauf, Personalwesen und administrative Unterstützung von Führungspersonen. Kauffrauen und Kaufmänner EFZ sind oft eingebunden in ein Team. Sie führen einen grossen Teil Ihrer Arbeit am PC oder mit Hilfe anderer technischer Kommunikationsmittel aus.

Voraussetzungen

  • Zuverlässigkeit, Sorgfältiges Arbeiten
  • Kontaktfreudigkeit und Dienstleistungsverständnis
  • gute Deutschkenntnisse
  • Flair für Zahlen
  • Mit guten Leistungen abgeschlossene obligatorische Schulzeit

Ausbildung
Die Berufslehre kann in drei Anforderungsstufen B (Basisbildung), E (erweiterte Grundbildung) oder M (mit kaufmännischer Berufsmaturität) absolviert werden und dauert drei Jahre. Sie schliesst mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis EFZ ab – bei Profil M mit der Berufsmaturität. Die praktische Ausbildung findet im Betrieb und in überbetrieblichen Kursen statt, die theoretische Ausbildung in der Berufsfachschule.
 

Wie Sie sich berufsorientiert weiterentwickeln können
Als Kauffrau, Kaufmann steht Ihnen eine Vielzahl von Berufsprüfungen und Höheren Fachprüfungen offen z.B. HR-Fachfrau/Fachmann mit eidg. Fachausweis (Berufsprüfung) oder Fachfrau/Fachmann in Finanz- und Rechnungswesen (Berufsprüfung).

Andere weiterführende Ausbildungen stehen Ihnen an Höheren Fachschulen (z.B. dipl. Betriebswirtschafter/in HF) oder mit Berufsmatura an Fachhochschulen (z.B. Business Administration) offen.
 

Unterstützungsangebote
Die Berufs- und Laufbahnberatung des Wohnkantons berät gerne interessierte Personen: www.berufsberatung.ch

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln