HR Box - CURAVIVA Schweiz - Fachinformationen - Human Resources und Karriere - Bildung - Berufsbilder - Hauswirtschaft - EFZ
EFZ

Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft EFZ

Sie führen die Arbeiten selbständig aus und berücksichtigen dabei stets auch ökonomische und ökologische Gesichtspunkte. Fachfrauen/Fachmänner Hauswirtschaft organisieren besondere Anlässe und bereiten diese vor. Ihre Aufgaben können je nach Institution recht unterschiedlich sein – doch stets geht es darum, für die Bewohnerinnen und Bewohner, Gäste oder Familienmitglieder eine saubere, warme und freundliche Umgebung zu schaffen.

Voraussetzungen

  • Organisations- und Improvisationstalent
  • Manuelles Geschick
  • Flexibilität und Fähigkeit gerne anzupacken
  • Einfühlungsvermögen wertschätzende Einstellung im Umgang mit Menschen
  • Umweltbewusstsein und wirtschaftliches Handeln
  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit und PC Anwenderkenntnisse

Ausbildung
Die Ausbildung dauert drei Jahre und schliesst mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis EFZ ab.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Bereichsleiter/in Hotellerie-Hauswirtschaft mit eidg. Fachausweis
  • Haushaltleiter/in mit eidg. Fachausweis
  • Bäuerliche/r Haushaltleiter/in eidg. Fachausweis
  • Hauswart/in eidg. Fachausweis
     
  • Dipl. Leiter/in Facility Management HFP
  • Dipl. Bäuerin/Dipl. Bauer HFP
     
  • Hauswirtschaftliche/r Betriebsleiter/in HF
  • Hauswirtschaftlichen Betriebsleiter/in HF
     
  • Bachelor of Science in Facility Management, Executive Master of Facility Management

Unterstützungsangebote
Informationen zu Berufen in der Hauswirtschaft: www.hauswirtschaft.ch
Berufs- und Laufbahnberatung, Berufsinformationszentren des Wohnkantons: www.berufsberatung.ch
Laufbahnberatung für Mitarbeitende in Altersinstitutionen: www.bildungsangebote.curaviva.ch

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln