HR Box - CURAVIVA Schweiz - Fachinformationen - Human Resources und Karriere - Bildung - Berufsbilder - Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales
Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales

Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales AGS EBA

Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales unterstützen Menschen unterschiedlicher Altersstufen mit physischen, psychischen, geistigen und sozialen Einschränkungen in der Bewältigung des Alltags. Zu den Pflege- und Begleitungsaufgaben gehören beispielsweise das Mitwirken bei Körperpflege, Haushaltsarbeiten, Logistik, Administration, Förderung der Gesundheit und Unterstützung in der Alltagsgestaltung.

Sie arbeiten unter Delegation und unterstützen Personen in Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens im stationären wie auch im ambulanten Bereich. Im Rahmen ihrer erworbenen Kompetenzen, der rechtlichen Rahmenbedingungen und der betrieblichen Regelungen, arbeiten Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales AGS EBA im Team und nehmen Pflege- sowie Begleitungsaufgaben wahr.
 

Voraussetzungen

  • Sorgfältiges und aufmerksames Arbeiten
  • Physische und psychische Belastbarkeit, freundlicher Umgang und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und wertschätzende Einstellung im Umgang mit Menschen
  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit
  • Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse

Ausbildung

  • Die Ausbildung dauert zwei Jahre und wird nach bestandenem Qualifikationsverfahren mit einem eidgenössischen Berufsattest EBA abgeschlossen.
  • Für die praktische Ausbildung arbeiten Sie während durchschnittlich drei bis vier Tagen pro Woche in einem Alters- und Pflegeheim, in der Spitex oder im Spital.
  • Für die theoretische Ausbildung besuchen Sie einen Tag pro Woche die Berufsfachschule und ca. einen Tag pro Monat überbetriebliche Kurse. 

Wie Sie sich berufsorientiert weiterentwickeln können

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Fachfrau / Fachmann Betreuung EFZ


Unterstützungsangebote
Berufs- und Laufbahnberatung, Berufsinformationszentren des Wohnkantons: www.berufsberatung.ch
Laufbahnberatung für Mitarbeitende in Altersinstitutionen: www.bildungsangebote.curaviva.ch


Weitere Informationen
Informationen zu Gesundheitsberufen finden Sie unter: www.gesundheitsberufe.ch

Informationen zur Anrechnung von Bildungsleistungen finden Sie unter: www.validacquis.ch

Informationen zu verkürzten Ausbildungswegen für Erwachsene erhalten Sie über die Ausbildungszentren für Gesundheits- und Sozialberufe. Eine Liste von Ausbildungszentren finden Sie hier


Informationen zu den laufenden Entwicklungen der Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen finden Sie unter www.savoirsocial.ch oder www.odasante.ch oder www.curaviva.ch

 

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln