HR Box - CURAVIVA Schweiz - Absenzenmanagement - Die Ausfalltage reduzieren - Fachinformationen - Human Resources und Karriere - Betriebskultur - Absenzenmanagement
Absenzenmanagement

Absenzenmanagement

Die Ausfalltage reduzieren

Motivierte und leistungsfähige Mitarbeitende sind das Kapital einer Institution. Dabei ist die Gesundheit ein wichtiges Gut. Der Ausfall einer Kollegin oder eines Kollegen betrifft nicht nur die Erkrankten selber, sondern immer auch deren Vorgesetzte und die anderen Teammitglieder. Und er geht womöglich stark ins Geld. Mit direkten Kosten für Lohnfortzahlung oder temporäre Mitarbeitende etwa, aber auch mit indirekten Kosten durch unzufriedene Teams und Kunden oder höheren Versicherungsprämien. 

Ein gezieltes Absenzenmanagement kann mithelfen, die Zahl der Ausfalltage zu reduzieren. Das liegt im Interesse des Arbeitgebers, zumal ihm auch eine gesetzliche Fürsorge- und Schutzpflicht gegenüber den Angestellten obliegt. Zum Absenzenmanagement gehört es, mit den Mitarbeitenden systematisch in Kontakt zu bleiben, sie bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz zu unterstützen und allenfalls betriebliche Massnahmen zu treffen. Ein Absenzenmanagement geht über das übliche Vorgehen – Absenz erfassen, Arztzeugnis überprüfen, Versicherungskram – hinaus. Es handelt sich um ein Konzept für den ganzen Betrieb. Aussagekräftige Daten zu Art, Häufigkeit und Dauer der Absenzen ermöglichen zudem ein Gesamtbild und erlauben es den Institutionen und Betrieben, problematische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen.

Um ein Absenzenmanagement einzuführen, muss ein Arbeitgeber sensibel und schrittweise vorgehen. So gilt es Kaderleute punkto Gesprächsführung zu schulen. Denn die Mitarbeitenden sollten die Führungsgespräche nicht als Kontrolle empfinden, sondern als Interesse am Wohlergehen und als Ausdruck der Wichtigkeit ihrer Arbeitsleistung für die Institution. Ratsam ist auch, die durchgeführten Kontakt-  und Rückkehrgespräche auszuwerten. Dadurch ergeben sich Hinweise, was im Führungsverhalten und im betrieblichen Gesundheitsmanagement verbessert werden kann.

Links

Weiterbildung CURAVIVA

Fachkurs Absenzenmanagement

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln