Weichen stellen

Weichen stellen

Am 8. Februar 2013 fand am Abendweg die erste Tagung für Trägerschaften mit dem Titel «Weichen stellen» statt. Inhaltlicher Fokus war das Spannungsfeld bzw. die Nahtstelle zwischen operativem und strategischem Management in Institutionen.

Im Eröffnungsreferat zu strategischem und operativem Management stellte Ruedi Baumann die inhaltlichen Weichen des Tages. Anschliessend gewährte Biagio Saldutto Einblick in die Qualis-Befragungen von Heimleitungen und Trägerschaften. Das Improvisationstheater «Hier& Jetzt» setzte alltägliche Fragen und Anforderungen an Trägerschaftsmitglieder humoristisch-karikativ in Szene.

In den Workshops von Anita Bäumli, Elisabeth Bauer, Roland Wormser und Markus Tschopp bot sich am Nachmittag die Gelegenheit zur Vertiefung von Fragestellungen und Austausch über «best practice» in der anspruchsvollen Führungsaufgabe von Trägerschaften.

Die Power-Points der Referate, sowie Zusammenfassungen aus einzelnen Workshops finden Sie hier.

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln