Im Schaufenster

Anfahren und Bremsen, Kurvenfahren, Rechts- und Linkskurven, Turnen - Eine Verbindung zur Praxisausbildung!

Zusammen ein Motorrad mit Seitenwagen, auch als Motorradgespann bekannt, zu fahren, bedeutet wesentlich mehr als ein Motorrad starten zu können. Sowohl die Lenkerin als auch Beifahrer müssen das Verhalten des Motorrades kennen.

(© Foto: Andreas Bürgler)

Aerodynamische, physikalische Gesetze geben die Auswirkungen der einzelnen Aktionen vor. Beispielsweise zieht das Motorrad beim Anfahren nach rechts, durch das Gegenlenken der Beifahrerin wird der Rechtsdrall ausgeglichen.

Wird während der Fahrt nicht die entsprechende Kurventechnik angewendet von beiden Fahrern, kann dies zum Abheben des Seitenwagens führen.

Erkennen Sie Ähnlichkeiten zu Ihrem Alltag als Praxisausbilderin oder Praxisausbilder? Zusammen mit den Lernenden einen gelungenen Start in die Praxisbegleitung zu erleben, hängt auch davon ab, wie sie diesen zusammen gestalten. Wie gelingt es Ihnen in der Aufgabe der Praxisbegleitung das richtige Tempo einzuschlagen oder nicht einstellende Lernerfolge zu erkennen? Welche Hilfsmittel, Methoden und Fertigkeiten sind nötig damit das Rennen, übersetzt eine optimale Lern- und Praxisbegleitung, erfolgreich durchgeführt werden kann?

CURAVIVA Weiterbildung bietet im Bereich Praxisausbildung mit SVEB I Abschluss und Berufsbildnerausweis folgende zwei Angebote an:

Für alle Pflegefachpersonen mit Abschluss auf der Sekundärstufe II, FAGE, DNI, FABE Behinderte und Betagte:
Lehrgang PraxisausbilderIn Langzeitpflege und -betreuung,
14 Tage, Luzern

Für alle diplomierten SozialpädagogInnen HF/FH und KindererzieherInnen HF:
Nachdiplomkurs PraxisausbildnerIn
19 Tage, Luzern


Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Lehrgang PraxisausbilderIn Langzeitpflege und -betreuung: Petra Herger, Bildungsbeauftragte Pflege und Betreuung, p.herger@curaviva.ch, Tel. 041 419 72 56

NDK PraxisausbildnerIn: Melanie Bolz oder Erica Kind, Bildungsbeauftragte Kindererziehung/Sozialpädagogik, m.bolz@curaviva.ch, e.kind@curaviva.ch , Tel. 041 419 01 89


Wir stellen für Sie regelmässig ein neues Thema ins «Schaufenster». Gerne benachrichtigen wir Sie, wenn ein neuer Artikel in der Rubrik «Schaufenster» erscheint. Bitte melden Sie sich hier an. Wenn Sie das Benachrichtigungsmail nicht mehr erhalten möchten, können Sie es hier abbestellen.

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln