Lebensphasen spezifische Arbeitsbedingungen

Lebensphasen spezifische Arbeitsbedingungen

Welche Möglichkeiten bestehen, Mitarbeitende in Altersinstitutionen möglichst gesund und langfristig im Berufsleben zu erhalten?

Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV hat dem von der Stabstelle Berufsbildung eingereichten Gesuch zum Projekt „Lebensphasen spezifische Arbeitsbedingungen“ grünes Licht gegeben.

Fachinformationen in Form von HR BOX Factsheets mit Arbeitsinstrumenten, Schulungen und Kommunikationsmittel werden zu folgenden Themen erarbeitet und veröffentlicht:

Das Projekt dauert bis Ende 2017.

Am nächsten Fachkongress Alter (20.9.2017) werden die Ergebnisse des Projektes präsentiert .

Kontakt: Marianne Geiser, Tel. 041 419 72 59

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln